Progress

Impfplan


Säuglinge und Kleinkinder

Ab dem 3. Lebensmonat
1.  6-fach Impfung (Diphterie, Tetanus, Polio (Kinderlähmung), Keuchhusten, Hepatitis B (Gelbsucht), Haemophilus)

Ab dem 5. Lebensmonat
2. 6-fach Impfung (Diphterie, Tetanus, Polio,Keuchhusten, Hepatitis B, Haemophilus)

Ab dem12. Lebensmonat
3. 6-fach Impfung (Diphterie, Tetanus, Polio, Keuchhusten, Hepatitis B, Haemophilus)

Ab dem 13. Lebensmonat
1. Impfung Mumps, Masern, Röteln (MMR)

Eine Impfung gegen Pneumokokken (PNC) wird im 1. Lebensjahr empfohlen.


Kinder und Jugendliche


Im 2. Lebensjahr
2. Impfung Mumps, Masern, Röteln

Im 13. Lebensjahr
Röteln bzw. Mumps, Masern, Röteln sowie Hepatitis B

Ab 7. Lebensjahr
Auffrischung von Diphterie, Tetanus, Polio, Pertussis

Eine Impfung gegen Meningokokken wird im 2. Lebensjahr empfohlen, eine Impfung gegen Varicellen und Hepatitis A wird angeboten.  


Erwachsene


Ab dem 65. Lebensjahr
Pneumokokken (Lungenentzündung) Auffrischung  alle 5 Jahre.


Auffrischungsimpfungen


Jährlich
Influenza (Grippeschutzimpfung) Die Impfung ist alle Jahre zu wiederholen, da der Impfstoff immer auf die saisonal erwarteten Virenstämme ausgerichtet wird und sich daher laufend ändert.

Alle 5 Jahre
Zeckenschutzimpfung (FSME)
In gefährdeten Gebieten kann schon früh (ab 1 Jahr) mit der Zeckenschutzimpfung begonnen werden. Nach der Grundimmunisierung ist eine Auffrischung alle 5 Jahre notwendig. (Ab dem 60. Lebensjahr alle 3 Jahre.)

Alle 5 Jahre
Pneumokokken (Lungenentzündung) Auffrischung ca. alle 3 - 5 Jahre.

Alle 10 Jahre
Diphtherie, Tetanus, Polio. (3fach Impfstoff) und zusätzlich Keuchhusten (4fach Impfstoff).
Das heißt: es ist nur eine Impfung (nur 1 Stich) notwendig und Sie sind gegen alle 3 bzw. 4 Erreger geimpft.

Weitere Empfehlungen: Impfungen gegen HPV und Gürtelrose (Herpes Zoster) sowie diverse Reiseimpfungen.


Ordinationszeiten:
Dienstag - Freitag: 7:00-11:30 Uhr sowie Mo: 14:00-18:00 Uhr